Wurmberg: Ski und Rodel gut

Der höchste Berg Niedersachsens bietet in bis ca. 1.000 Meter Höhe zahlreiche Wintersportmöglichkeiten für Familien, Sportler und Genießer! Alpine Skipisten, Freestyle-Gelände, Rodelbahn, Snowtubing-Area, Langlaufloipen und Winterwanderwege sorgen dafür, dass man den Winter am Wurmberg in seiner ganzen Vielfalt erleben kann. Die Wurmbergseilbahn führt direkt aus Braunlage in zwei Sektionen auf den Berg. Vom Hexenritt zielt seit Dezember 2013 eine 4er-Sesselbahn (HEXENEXPRESS) ebenfalls auf den 971 m hohen Gipfel.

Am Berg laden drei Lokale ganzjährig zur Stärkung ein: Die "Wurmberg-Alm" mit großer Sonnenterrasse auf dem Gipfel, direkt an der Bergstation der Vierersesselbahn, die "Hexenritt-Alm" am Parkplatz Hexenritt und das "Rodelhaus" an der Mittelstation. Das am Fuß des Wurmbergs gelegene Städtchen Braunlage ist einer der traditionsreichsten Ferienorte im Harz. Braunlage bietet zahlreiche weitere Freizeitangebote wie das Kunsteisstadion, Adventuregolf oder das Hallen- und Freizeibad. Quartiere finden sich hier in jeder Kategorie, viele davon in fußläufiger Entfernung zur Seilbahn.

Lift- und Pisteninfo

Die Wurmbergseilbahn ist in der Wintersaison von Dezember bis Anfang April täglich von 8.45 bis 16.30 Uhr in Betrieb. Die Sesselbahn, die Skilifte und die Snowtubing-Area sind bei geeigneter Schneelage in der Wintersaison täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr in Betrieb. Den genauen Status der Anlagen finden Sie hier.

Webcams

Machen Sie sich ein Livebild über die aktuellen Bedingungen auf dem höchsten Berg Niedersachsens! Zu den Webcams...

Panorama

Ob Skitag oder Winterurlaub: Am Wurmberg erwartet Sie das größte Skigebiet Norddeutschlands. Mehr...

Virtuelle Tour

Mit unserer virtuellen Tour können Sie den Wurmberg schon mal vorab von zu Hause aus erleben. Mehr...

Geschichte

Die Idee zum Bau einer Seilbahn auf den Wurmberg entstand bereits Anfang der 1960er Jahre. Förderer des Projekts war seinerzeit vor allem der damalige Kurdirektor der Stadt Braunlage, Rehmer. Er war es auch, der den Kontakt zu Carry Gross knüpfte, der seinerzeit in Deutschland die Seilbahnanlagen des schweizerischen Herstellers von Roll vertrieb. Mehr...

Kinder

Für Familien ist der Hexenritt der perfekte Startpunkt ins Wintersportvergnügen. Für die ganz Kleinen oder die allerersten Versuche mit Ski & Snowboard gibt es einen separaten, breiten und flachen Übungshang mit eigenem Lift.  Mehr...

Skischulen

Am Hexenritt bietet der Wurmberg mit einem eigenen, breiten und flachen Übungshang ideales Gelände, um Skifahren oder Snowboarden zu erlernen. Aber auch Fortgeschrittene können ihre Technik auf den anspruchsvollen Abfahrten vom höchsten Gipfel Niedersachsens noch verbessern – am besten geht das unter Anleitung eines Skilehrer oder einer Skilehrerin. Mehr...

Skiverleih

Diverse Verleihbetriebe in Braunlage vermieten Wintersportausrüstung wie Carvingski, Snowboards, Langlaufski, Schlitten oder Zubehör. Mehr...

Gastronomie

Der Wurmberg bietet nicht nur ein 360 Grad-Panorama sondern auch ein vielfältiges Gastronomieangebot in gemütlichen Skihütten, urigen Gaststuben und auf aussichtstreichen Sonnenterrassen. Mehr...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …