Gastronomie

Beste Aussichten für Genießer: Der Wurmberg bietet nicht nur ein 360 Grad-Panorama sondern auch ein vielfältiges Gastronomieangebot in gemütlichen Skihütten, urigen Gaststuben und auf aussichtstreichen Sonnenterrassen.

Wurmberg Alm

Urige Berggastronomie auf knapp 1.000 Meter Höhe, Sonnenterrasse, 220 Sitzplätze in den Innenräumen mit Kaminzimmer, Panoramastadel und Clubzimmer, Skisprungschanze mit Aussichtsturm.

Lage: Gipfel des Wurmbergs, 971 m ü. NN, direkt neben der Bergstation der 4er-Sesselbahn Hexenexpress

Tel.: 05520-721 · www.wurmberg-alm.de

Hexenritt Alm

Die Hexenritt Alm ist die gastronomische Vollversorgung am Parkplatz Hexenritt. Das Gebäude bietet ca. 60 Indoor- und 50 Outdoorplätze. Die Hexenritt Alm ist im Winter täglich von 10 Uhr bis gegen 17 Uhr geöffnet, Betreiber dieser gemütlichen Alm ist Arne Rust.

Telefon: 0 55 20 / 999 5520 · www.hexenritt-alm.de

Schirmbar

Die Schirmbar (mit Après-Ski) ist ein Bratwurststand und Imbiss mit kleinem Essensangebot. Betrieben wird dieses Angebot vom Team der Wurmberg Alm. Am Parkplatz finden Sie öffentliche Toiletten.

Lage: An der Talstation des Hexenlift auf 720 m ü. NN
Tel.: 05520-721 · www.wurmberg-alm.de

Rodelhaus

Mitten im Wald gelegene Slow Food-Gastronomie mit 70 Sitzplätzen in gemütlicher Gaststube mit Blick zur Rodelbahn, Jagdzimmer, beheizter Wintergarten mit weiteren 50 Sitzplätzen

Lage: 150 Meter nordwestlich der Mittelstation der Wurmberg-Seilbahn auf 740 m ü. NN

Tel.: 0171-9681147 · www.das-rodelhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …