Wissenswertes

Nützliches und Interessantes rund um das größte Skigebiet Norddeutschlands.

Klima

Das Klima am Wurmberg tut gut. So gut, dass Braunlage das Prädikat eines Luftkurortes trägt. Wenn in den Städten also die sommerliche Hitze steht und drückende Schwüle herrscht, bietet der Wurmberg noch beste Bedingungen für Aktivitäten an der frischen Luft: Wandern, Biken oder einfach in der Sonne sitzen. Mehr zum Klima ...

Nationalpark Harz

Der Nationalpark Harz ist einer der größten Waldnationalparke in Deutschland und er beginnt gleich hinter der Kuppe des Wurmbergs. Daher eignet sich der Wurmberggipfel ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen durch die ausgedehnten Ur-und Fichtenwälder wie auch zu den Hochmooren des Nationalparks, der Heimat von Luchsen, Wildkatzen und Waschbären. Mehr zum Nationalpark Harz...

Geschichte

Die Idee zum Bau einer Seilbahn auf den Wurmberg entstand bereits Anfang der 1960er Jahre. Förderer des Projekts war seinerzeit vor allem der damalige Kurdirektor der Stadt Braunlage, Rehmer. Er war es auch, der den Kontakt zu Carry Gross knüpfte, der seinerzeit in Deutschland die Seilbahnanlagen des schweizerischen Herstellers von Roll vertrieb. Zur Historie...

Fragen & Antworten

Wo kann ich Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Braunlage bekommen? Wo muss ich mich melden, wenn ich Gegenstände am Wurmberg verloren habe? Gibt es Wartezeiten an der Seilbahn? Kann man mit Wohnmobilen, Campingwagen usw. auf den Parkplätzen am Wurmberg parken? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …