Monsterroller

Downhill-Spaß für alle! Das sind die Monsterroller am Wurmberg: überdimensionierte, stollenbereifte "Tretroller" mit Scheibenbremsen. Sie garantieren den ultimativen Kick für Groß und Klein.

Mit der Wurmbergseilbahn geht es den Berg hinauf, die Roller werden nach einer kurzen Einweisung durch qualifiziertes Personal ausgehändigt und nachdem der obligatorische Helm aufgesetzt wurde, beginnt die wilde Fahrt - über Stock und Stein, Wellen und Hügel, mit Sprüngen und langen Abfahrten auf einer eigens präparierten Strecke. Während der 4,5 Kilometer langen und äußerst rasanten Abfahrt überbrückt man 411 Höhenmeter zwischen Berg und Tal.

Der Sportverleih auf dem Großparkplatz an der Talstation der Seilbahn bietet die Roller in drei verschiedenen Größen an: Für Kinder ab 10 Jahren und in Begleitung ihrer Eltern steht das "Little Monster" zur Verfügung - der Monsterroller im Miniformat. Für die größeren und ganz großen Fahrer gibt es zwei unterschiedlich große Versionen des Monsterrollers. Helme und Seilbahnfahrt auf den Berg sind im Verleihpreis bereits inbegriffen. Immer mehr Motorradgruppen finden Gefallen an diesem außergewöhnlichen Sport. Besondere Fähigkeiten benötigt man zum Monsterrollern nicht.

Die Rollerausgabe findet zwischen 9:45 – 16:45 Uhr statt. Weitere Infos finden Sie unter www.monsterroller.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …